Vereinigung Aargauer Sportjournalisten
Panorama

Ein Langenthaler gewinnt in Zofingen

Diesen Herbst haben sich die Aargauer und Solothurner SportjournalistInnen zum neuen Verein Sportpress AG-SO zusammengeschlossen. Anfangs Dezember gab es nun bereits den ersten gemeinsamen Anlass, das zuvor von den Solothurnern durchgeführte traditionelle Chlaus-Kegeln.

Der Gasthof Linde in Mühlethal-Zofingen eignete sich dabei bestens für den ersten Anlass des neuen Vereins Sportpress AG-SO. Dies einerseits, weil er in der Mitte des Mittellands gelegen ist, und andererseits, weil er eine idyllische Kegelbahn besitzt. So konnten sich die Aargauer und Solothurner SportjournalistInnen bei Speise, Trank und Spiel noch besser kennenlernen.
Toll, dass mit Hans Martin Diener ein Solothurner dem neuen Verein zum Start einen tollen Batzen übergab. Wenn ein Solothurner, in diesem Fall Raphael Galliker, einen Anlass im Aargau organisiert, gewinnt meistens ein Langenthaler, diesmal Christof Gerber. Dies war dann beim 1. Chlaus-Kegeln von Sportpress AG-SO der Fall. Rga

Bildlegende:
Organisator und Sportpress AG-SO-Vorstandsmitglied Raphael Galliker (rechts) übergibt dem
1. Chlaus-Kegel-Sieger Christof Gerber den Wander-Pokal. Foto: Christian Boss

Zur Bildergalerie