Vereinigung Aargauer Sportjournalisten
Panorama

VASJ-Wahl des Preisgewinners 2018 für besondere Verdienste im Sport

Liebe VASJ-Ehren- und Aktivmitglieder

Die Vereinigung Aargauer Sportjournalisten wählt zum achten Mal einen Funktionär für besondere Verdienste im (Aargauer) Sport. Der Vorstand unterbreitet euch wiederum einen attraktiven Wahlvorschlag mit fünf Kandidaten. Wir schlagen euch in alphabetischer Reihenfolge fünf verdienstvolle Aargauer Sportfunktionäre zur Wahl vor:

  • Daniel Humbel (Karate)
  • Werner Stauffer (Schiessen)
  • Peter Treyer (Handball/Fussball)
  • Monika Vifian (Leichtathletik)
  • Andy Wyder (Fussball)


Die vorgeschlagenen Funktionäre in der Übersicht zum Herunterladen

Das Wahlprozedere ist unverändert. Die Wahl der Mitglieder und die Wahl des VASJ-Vorstandes zählen paritätisch. Der Gewinner des VASJ-Preises 2018 wird an der Aargauer Sportgala am 2. März in der GoEasy-Arena in Siggenthal Station geehrt.

Die Wahl läuft bis Ende Jahr. Der Vorstand erwartet von seinen Mitgliedern eine vollzählige Teilnahme.

Jedes VASJ-Mitglied erstellt eine Rangliste mit drei Namen. Die Wahl erfolgt per E-Mail an: wrytz@bluewin.ch

Eine journalistische Verwendung dieser Informationen mit der öffentlichen Erwähnung von Kandidaten für den VASJ-Preis 2018 ist erlaubt.

Besten Dank für eure Wahlteilnahme.

Im Namen des Vorstandes:
VASJ-Sekretär
Wolfgang Rytz