Vereinigung Aargauer Sportjournalisten
Panorama

Sportjournalisten rüsten sich für Jubiläum

Der Vorstand der Vereinigung Aargauer Sportjournalisten (VASJ) bleibt in der gleichen Besetzung zusammen. Die GV war auch gleichzeitig der Startschuss für die Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr 2019.

Die Vereinigung der Aargauer Sportjournalisten (VASJ) hielt ihre Generalversammlung bei den Hornussern der HG Mättenwil-Zofingen ob Brittnau ab. Nach einer eindrücklichen Vorstellung der urschweizerischen Sportart wurde der geschäftliche Teil speditiv erledigt. Als Gäste waren Christian Koch vom Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) sowie Pius Rüegger vom nationalen Sportjournalistenverband (sportpress.ch) dabei. Schiedsrichterlegende Luigi Ponte wurde von an der Aargauer Sport-Gala in der Go Easy Arena in Station Siggenthal für sein Lebenswerk geehrt. Leider konnte er wegen einer Lungenentzündung nicht an der GV dabei sein und Einblick in das schwierige und herausfordernde Leben eines Fussballschiedsrichters geben. Als neues Mitglied begrüsste die GV Josip Lasic, Sportredaktor vom Wohler Anzeiger, bei der VASJ.

Unveränderter Vorstand

Der Vorstand besteht weiterhin aus Präsident Alexander Wagner, Wolfgang Rytz (Vizepräsident/Sekretär), Christian Boss (Finanzen), Peter Villiger (Anlässe), Daniel Angelini (Webmaster). 2019 feiern die Aargauer Sportjournalisten ihr 50-jähriges Bestehen. Im Hinblick auf das Jubiläum erhielt der Vorstand neue Hemden. Das Jubiläums-OK um Präsident Wagner, Wolfgang Rytz, Fredi Staubesand (langjähriger Präsident des nationalen Verbandes sowie der Aargauer Sektion), Peter Villiger und Ehrenmitglied Heinz Triebold wird die Arbeit bald aufnehmen, um das Jubiläum in einem würdigen Rahmen zu begehen. (awa)

Weitere Infos auf www.vasj.ch

Bildergalerie der Generalversammlung 2017